Ständige Qualitätssicherung

Ein Grossteil der Vorgänge des Herstellungsprozesses kann durch eine einzige Person vom zentralen Kommandoraum aus gesteuert und überwacht werden. Hochentwickelte Kontroll- und Bedienungseinrichtungen sichern dabei ein reibungsloses Funktionieren des Werkes während 24 Stunden und sieben Tagen in der Woche. Die Festigkeit und Dauerhaftigkeit von Bauwerken aller Art hängt im Wesentlichen von einer einwandfreien Qualität des Zements ab. Deshalb werden die einzelnen Produktionsstufen vom Laborpersonal mittels modernsten und leistungsfähigen Geräten überwacht. Damit sind die geforderten chemischen und physikalischen Eigenschaften des Endproduktes jederzeit gewährleistet.

Prüfkörper Festigkeit
Leitstand Zementproduktion

© 2010 Ciments Vigier SA