VIGIER CEM II/B-LL 32,5 R

Der VIGIER CEM II/B-LL 32,5 R ist ein Portland Kalksteinzement, welcher sich mit seinem geringeren Anteil an Portlandklinker von < 70% und dadurch reduziertem Energieaufwand und CO2-Ausstoss in der Herstellung, optimal zur Umsetzung ökologisch optimierten Betonkonzepten eignet. 

Eigenschaften

Dank seinem Anteil an ausgewähltem und hochwertigem Kalksteinmehl wird mit dem VIGER CEM II/B-LL 32,5 R der Frischbeton geschmeidiger und kann leichter gepumpt und verarbeitet werden.

Auch für die Herstellung von selbstverdichtendem Beton (SVB) ist der Zement dank seines Anteils an Kalksteinmehl sehr gut geeignet. 

Einsatzbereiche

  • Konstruktionsbeton im allgemeinen Hochbau
  • Mager-, Füll- und Hüllbeton
  • Pumpbeton
  • Selbstverdichtender Beton (SVB)
  • Mörtel
  • Bodenstabilisierungen

Zusammensetzung (Norm SN EN 197-1)

Zementart CEM II
Bezeichnung Portlandzement-Kalksteinzement
Kennzeichnung CEM II/B-LL
Portlandzementklinker 65-79%
Kalkstein (LL) 21-35%
Nebenbestandteile 0–5%

Lieferform

Lose mit Camion, Bahn oder kombiniertem Verkehr.

Schutzmassnahmen

Bei der Verarbeitung ist Augen- und Hautkontakt zu vermeiden (ätzend). Bei Verletzungen oder allergischen Reaktionen soll unverzüglich der nächste Arzt aufgesucht werden. Der VIGIER CEM II 32,5 R ist chromatarm gemäss Richtlinie ChemRRV und vermindert dadurch allergische Reaktionen bei Hautkontakt. Weitere Angaben sind dem Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.

© 2010 Ciments Vigier SA