Der Ultra-Hochleistungs-Faserbeton

Die Haupteigenschaften von Vicat UHFB SMARTUP [Structure] sind sehr hohe Druck‐ und Zugfestigkeiten sowie eine hohe Abriebfestigkeit und sehr starker Verbund zur Bewehrung und dem Untergrund. Mit der hohen Dichtigkeit des Vicat UHFB SMARTUP [Structure] resultiert auch ein hoher Widerstand gegen chemische‐ und sulfathaltige Angriffe, Frost‐ und Tausalzbelastung und Karbonatisierung.

Unser Vicat UHFB SMARTUP [Structure] erfüllt alle Anforderungen gemäss SIA Merkblatt 2052 für UHFB-Sorten U0, UA und UB.

Einsatzgebiete

  • Verstärkung und Schutz von Bauwerken/Bauwerksbereichen im monolithischen Verbund mit Stahlbeton.
  • Abriebfeste Schutzschichten auf Böden und Wasserbauwerken
  • Dichte Oberflächen mit hoher Dauerhaftigkeit
  • Stützen, Träger, Platten, Fassadenelemente

Lieferung

Der Premix Vicat UHFB SMARTUP [Structure] wird mit aufeinander abgestimmten Komponenten angeliefert.

  • Prémix-Pulver, Verflüssiger, Stahlfasern

Lieferformen

Sackware 25 kg; Big Bag; Prémix-Pulver lose (gemäss Vereinbarung)

Gesundheit und Sicherheit

Für den UHFB-Einbau muss eine Persönliche Schutzausrüstung (PSA) getragen werden. SmartUP structure enthält Zement und Silikastaub, deshalb müssen Mitarbeiter welche direkt am Mischer arbeiten zusätzlich eine Atemmaske FFP3 tragen.

Lieferant

VICAT SA, Frankreich

Kontakt / Beratung

Ciments Vigier SA, Zone industrielle Rondchâtel, 2603 Péry

Ivo Haefeli, +41 32 485‘03‘00

© 2010 Ciments Vigier SA